Babykostueme

Da ich ja in der Schwangerschaft massenhaft Zeit hatte und am Ende auch ziemlich Bewegungseingeschraenkt war, habe ich sehr oft fuer den Kleinen gehaekelt. Dabei sind ein paar echt suesse Kostueme und Huete rausgekommen, die ich euch heute zeige ^^
Haruki ist ein sehr gutes Model darum sind die Bilder echt toll geworden 
Ich habe alles ohne Vorlage und frei nach Schnauze gehaekelt :D Ich kann mich einfach so schlecht an Vorgaben halten, auch beim Kochen... furchtbar :D Ich hasse es und mach lieber alles wies mir passt :P

1. Erster Haekelversuch ever, ein Totoro Kostuem :) Ich liebe Totoro 
Das Kostuem war ihm bei der Anprobe leider schon zu klein aber ich hatte es einfach bis dahin nicht geschafft den 2. Aermel anzuhaekeln lol
Ausserdem kratzt die Wolle, weshalb ich es nur einmal zum Foto machen benutzt habe und er mochte es offensichtlich gar nicht...




2. Zweites Haekelprojekt Fuchsmuetze :) 
Die Idee kam mir als ich ueber den Fushimi Inari Schrein in Kyoto redeten.
Dort haben die Waechter Fuchsgestalt und sind sehr schlau.
(Mit der Flauschwolle haekele ich sehr gerne, da man zwischen den Flusen die Maschen nicht sieht. Da ich keine Vorlage habe und ueberhaupt alles drunter und drueber geht ist es sehr gut wenn man die vernaehten Stellen und unsauberen Maschen nachher nicht sieht)





3. Erster Versuch, diesmal im Naehen eines Yoda-Ponchos aus einer gruenen Flauschdecke.
Mir wurde gesagt er sieht darin eher aus wie ne ueberdimensionale Motte :(
Den Poncho kann man unten mit druckknoepfchen zumachen sodass nur noch die Fuesschen rausschauen <3




4. Drittes Haekelprojekt. Pandamuetze. Ich werde langsam richtig gut :P
Die Muetze wurde aus Flauschwolle gehaekelt. Ohren und das Aeussere der Augen sind ebenfalls Flauschwolle. Die Augen selber habe ich gemacht indem ich einen Kreis aus normaler weisser Wolle gehaekelt habe und in den Kreis einen schwarzen, runden Filsflicken geklebt habe. Die Nase und die Lichtreflexe in den Augen sind ebenfalls aus Filzflicken.
Das Schwarze um den Hals ist der Pelz von meiner Jackenmuetze, den hab ich nur zum fotografieren benutzt weils suess aussieht :D (Kein echter Pelz natuerlich)




BONUS BILDER


Hier noch ein Anzug, den mir eine liebe Freundin Rebecka aus Deutschland fuer den Kleinen geschickt hat <3
Er ist einfach zu putzig darin. Allerdings war ich etwas neidisch, weil er in ihrem Anzug das erste mal in die Kamera gelaechelt hat :(





So das wars fuer dieses Mal :)
Ich hoffe euch gefallen die Kostueme <3

Rinchan's Welt

Mein Name ist Rin, ich bin 25 Jahre alt und moechte euch in diesem Blog einen kleinen Einblick in mein Leben in Japan geben. Viel Spass beim Stoebern und mehr ueber mich findet ihr bei "About me".

Kommentare:

  1. Oh Gott wie süß sind die denn alle?!? Yoda <3 und der Fuchs. Hach. Und so ein hübsches Model!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Der Fuchs war relativ einfach zu machen ^^
      Am Schwersten war definitiv der Panda :D

      Löschen