Liebster Award
















Liebster Award:

11 intime Fragen – los geht`s.


Die genialste Bloggerparade wird alle Rekorde sprengen!




11 Fragen an mich von Tanja Seiffert:


1. Was ist dein Motor, der dich im täglichen Leben antreibt?


Gute Frage. :) Mein persoenlicher Motor ist ganz einfach die Freude am Leben.
Ich liebe mein Leben und wuerde es auch nicht wenn ich koennte gegen ein anderes eintauschen. Jeder Tag ist mir viel wert und ich versuche jeden so zu leben dass ich auch morgen nichts bereue.

2. An welches Ereignis aus deiner Kindheit denkst du heute noch?


Da gibt es so einige... aber das, an das ich mich am besten erinnere ist glaube ich als ich aus versehen meiner Schwester den Mittelfinger halb abgeschnitten hatte... :D
Sie hatte ein Messer in der Hand und da ich fast 2 Jahre aelter war als sie und wusste, dass Messer nichts fuer Kinder sind habe ich es ihr aus der Hand gezogen.... mit der Schneideflaeche dabei in ihrer Hand... :D Das war ein ziemliches Massakker und ich glaube das war eines der wenigen Male wo ich von meiner Mutter eine Backpfeife kassiert habe :D 
Der Finger ist wieder dran aber sie kann den rechten Mittelfinger nicht mehr richtig abknicken...
Sorry, Carina.

3. Was beeinflusst dich positiv? 


Ich denke mein Mann... seit ich mit ihm zusammen bin habe ich aufgehoert Alkohol zu trinken und endlich gelernt Daheim Ordnung zu halten, was ich frueher einfach nie auf die Reihe bekam. 
Ausserdem habe ich schon seit einem Jahr nicht mehr an meinen Naegeln gekaut weil er mich wirklich jedes mal darauf aufmerksam gemacht hat und mich ausgeschimpft sobald ich die Finger zum Mund fuehrte :D Ich habe fast 20 Jahre lang meine Naegel gekaut und konnte so nie schoene Fingernaegel haben... Inzwischen kann ich das und bin ihm unendlich dafuer dankbar.

4. Was lehnst du für dich komplett ab?


Rauchen und jegliche Art von Drogen, Tierquaelerei, Gewalt.

5. Was ist dein Traumberuf (Schriftsteller, Popstar…)?


Mein Traumberuf als Kind war immer etwas mit Tieren... inzwischen wuerde ich aber sehr gerne ein Guest house betreiben um alle moeglichen Leute und vor allem Backpacker aus aller Welt kennen zu lernen und immer wieder neue Geschichten zu hoeren.

6. Was würdest du heute anders machen als früher? 


Nichts. Ich glaube sehr stark an das Schicksal und denke wenn ich nur eine kleine Sache in meinem Leben veraendere, koennte das verheerende Auswirkungen auf meine jetzige Gegenwart haben... Da faellt mir ein Film ein, den ich vor Kurzem gesehen hatte...  "Alles eine Frage der Zeit". Dieser Film ist, wenn Anfangs auch etwas komisch anmutend, wirklich super gemacht und regt sehr zum Nachdenken an...

7. Wenn du nicht arbeiten müsstest: Womit würdest du am liebsten deine Zeit verbringen? 


Naja, ich arbeite nicht :D Und ich verbringe meine Zeit sowieso womit ich sie am liebsten verbringen wuerde, naemlich meinem suessen Baby ^^
Ansonsten waere Reisen nicht schlecht :)

8. Was möchtest du unbedingt noch mal machen (eine bestimmte Reise etc.)? 


Ich wuerde gerne noch einmal die Anfangszeit in Japan durchleben. Trotz so vieler Schwierigkeiten war es doch eine der besten Zeiten meines Lebens, die ich nicht missen moechte.

9. Woran kannst du im Supermarkt nicht vorbeigehen? 


Mochi. Ich weiss nicht warum aber seit meiner Schwangerschaft liebe ich Mochi, japanische, klebrige Reiskuchen total. Ich habe sie frueher nie wirklich gemocht aber seit Neujahr letzten Jahres, als ich sie bei meiner Schwiegermutter essen musste (weil sie Glueck fuers neue Jahr bringen sollen) bin ich total suechtig danach. Vor allem die suessen Varianten mit Anko-Bohnenpaste.

10. Was war deine erste Platte/CD/MC die du dir gekauft hast? 


Ich bin mir nicht 100% sicher aber ich denke das war eine Sailormoon CD :D

11. Du hast 3 Wünsche frei: Welche sind das? 


1. Fuer immer so gluecklich zu sein wie im Moment. Ich bin wirklich sehr dankbar fuer meine jetzige Situation und meine kleine Familie... und ich weiss dass dieses Glueck nicht fuer Ewig anhalten wird, was wirklich sehr schade ist aber so ist das Leben nunmal... irgendwann wird mein Mann nicht mehr da sein oder ich... oder was wirklich am allerschlimmsten waere, unser Baby... aber an sowas will ich gar nicht erst denken. Eine meiner groessten Aengste.

2. Dass keiner von uns jemals ernsthaft krank wird oder fruehzeitig von uns geht...

3. Eine Weltreise mit der ganzen Familie und unseren hoffentlich dann schon 3 Kindern :D





Danke fuer die Nominierung, Tanja



Meine 11 Fragen an die neu Nominierten:


1. Was ist deine nervigste Angewohnheit?

2. Wie stellst du dir dein Leben in 10 Jahren vor?

3. Was magst du an dir selbst am Meissten?

4. Und was wuerdest du an dir gerne aendern, wenn du koenntest?

5. Gibt es eine Eigenschaft, die dich an anderen Menschen total nervt? (Schmatzen, Zaehneknirschen etc.)

6. Vor was hast du im Leben am meissten Angst?

7. Wuerdest du, wenn du koenntest jemand anderes Sein? Wenn ja wer und warum.

8. Was war der beste Film, den du jemals gesehen hast und warum?

9. Was ist dein Hobby oder was machst du am allerliebsten in der Freizeit?

10. Wohin willst du unbedingt einmal reisen?

11. Welche Lebenstraeume hast du dir bereits erfuellt?


Und so funktioniert der Liebster Award:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat stellt.
  • Nominiere drei bis elf weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
  • Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel.
  • Das Logo „Liebster Award“ kannst Du hier herunterladen.


Viel Spass beim Mitmachen :)

Rinchan's Welt

Mein Name ist Rin, ich bin 25 Jahre alt und moechte euch in diesem Blog einen kleinen Einblick in mein Leben in Japan geben. Viel Spass beim Stoebern und mehr ueber mich findet ihr bei "About me".

Kommentare:

  1. Hallo Rin,
    Punkt 4 gefällt mir und bei Punkt 10 musste ich lachen. :-D
    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha danke :D ich musste auch lachen als ich mich an die CD erinnerte und mir geistert seitdem ein Lied davon durch den Kopf, das hiess "Schneeprinzessin Kaguya" oder so hihi

      Löschen
  2. Huhu, da ist mein Beitrag bereits und wie ich dir bereits per Mail gesagt hatte, habe ich nur deine Fragen beantwortet.
    Allerdings mit dem Hinweis, dass ja die Fragen von dir beantwortet werden können, wenn jemand Lust hat :)

    http://babydaizy.blogspot.com/2015/06/liebster-award.html

    Schönes Wochenende,
    Melanie

    AntwortenLöschen